Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
  

die letzten Jahre haben viele Veränderungen für unsere Mitglieder gebracht und unsere Ortsgruppenarbeit in Gladbeck beeinflusst. Der Strukturwandel in unserer Region und die Veränderungen in den unterschiedlichen Branchen in Gladbeck haben wir direkt gespürt. Damit wir uns für die Zukunft in Gladbeck stark aufstellen können, bahnen sich einige Änderungen für unsere Ortsgruppen an. Denn wir wollen weiterhin viele Mitglieder zum Mitmachen und Mitgestalten motivieren. Deshalb gibt es nun einige Strukturänderungen der IG BCE in Gladbeck, über die wir Euch informieren wollen. In Gladbeck schließen wir uns in zwei starke, große und handlungsfähige Ortsgruppen zusammen, Gladbeck-Mitte und Gladbeck-Süd.
➢ Die früheren Ortsgruppen Ellinghorst, Schultendorf, Rentfort, Zweckel und Mitte werden nun zu Gladbeck-Mitte zusammengefasst.
➢ Die zweite Ortsgruppe Gladbeck-Süd ist der Zusammenschluss aus Rosenhügel, Butendorf und Brauck.

Ich freue mich, dass wir so in neuer Stärke die Interessen unserer IG BCE-Mitglieder in Gladbeck besser vertreten und die Stadtpolitik vor Ort mitgestalten können. Veränderung fängt im Kleinen an. Wir gemeinsam wissen am besten, wie wir das Arbeitsumfeld unserer Kolleginnen und Kollegen nicht nur im Betrieb, sondern auch im Wohnumfeld verbessern können. Deswegen bündeln wir unsere Kräfte neu.

Für weiterführende Fragen stehen die jeweiligen Vorstände in ihren Mitgliederversammlungen, zu denen wir separat einladen werden, gerne zur Verfügung.

Ein herzliches „Glück Auf“
Ingo Wesselborg, Vorsitzender der Ortsgruppe Gladbeck-Mitte

 


 

Durch diese Zusammenfassung bedingt wird diese Homepage nicht weiter gepflegt und Anfang November gelöscht.

Informationen der neuen Ortsgruppe Gladbeck-Mitte findet ihr hier.